Nachhaltiges Wirtschaften

Nachhaltiges Wirtschaften war lange Jahre ausschließlich ein Thema der global agierenden Unternehmen. Seit kurzem rückt dieses jedoch auch in das Bewusstsein von klein- und mittelständischen Unternehmen. Und dies aus gutem Grund. Denn Ressourcen schonendes Handeln bedeutet doppelter Gewinn für das Unternehmen: neben der Steigerung der Reputation werden Kosten gespart.

Die Implementierung eines professionellen Nachhaltigkeitsmanagements kann sicher stellen, dass ökologische und soziale Standards eingehalten werden. Dadurch wird vermieden, dass bei Verstößen gegen die Standards die Reputation und nachfolgend die Ertragslage Schaden nimmt.  Außerdem kann das Image durch geeignete Kommunikation, etwa durch  Umwelt- oder Nachhaltigkeitsberichte, gesteigert werden. Dadurch erhöht sich der Wert der Marke und die Attraktivität für Kunden, Geschäftspartner und nicht zuletzt für Mitarbeiter.

So kann ich Sie unterstützen:

·         Implementieren eines Nachhaltigkeitsmanagements in Ihrem Unternehmen.

·         Gestalten und Ergänzen der vorhandenen Prozesse. Ziel soll es sein die bestehenden Prozesse zu nutzen und notwendige Anpassungen vorzunehmen. So bleibt der zusätzliche Aufwand begrenzt.

·         Erstellen von Nachhaltigkeitsberichten nach den international und national anerkannten Standards.

Zum weiteren Vertiefen des Themas nutzen Sie gern die weiterführenden Links:

Bundesministerium für Umwelt: www.bmu.de

B.A.U.M. ev: www.baumev.de 

Sie können mich gern auch unverbindlich zu einem persönlichen Gespräch kontaktieren.